Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: In Harmonie mit Pferden. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Montag, 12. August 2013, 01:10

Kleines Missgeschick am Rande... :-(

Während ich heute mit Rasga auf Video bannen wollte, was sie am Boden alles kann, war ich wohl zu übereifrig und habe zu wenig auf den Boden geachtet. Jedenfalls bin ich in eine Vertiefung am Rand getreten und ganz böse umgeknickt. Nicht nur das: Beim Versuch, mich noch zu berappeln, bin ich aber doch fast der Länge nach hingeschlagen - mit dem Stöckchen um mich wedelnd und irgendwie noch die Leinen in der Hand.

Und was macht Rasga? Die Brave versucht irritert, mir zu entkommen. Sie hätte sich ja auch erschrecken und nach mir treten können...



Braves Pferd!

Während ich diese Zeilen schreibe, kühlt ein matschiger Quarkumschlag mein Fußgelenk, das leider doch um das Doppelte so dick ist als es sein sollte... Mal sehen, was der Fuß morgen sagt...

Thema bewerten