Karin Schöpke

Beiträge des Autors

Sturheit siegt

Sonntag Susanne, eine Arbeitskollegin kam mich besuchen, um „den Neuen“ mal zu begutachten. Donovan zeigte sich von seiner besten Seite, kam an den Zaun, ließ sich kraulen, gab sich freundlich. Nach einem kleinen Schwätzchen beschlossen wir, dass ich Donovan auch mal in der Halle vorführe. Vor allem hatte sie noch ein bisschen Zeit und bot …

Weiterlesen

Porträt Cera

Cera ist eine Westfälische Warmblutstute. Ich habe sie vor vier Jahren Vierjährig im November vom Aufzüchter Klaus Knickrehm in Großensee gekauft. Er ritt sie mir vor, und ich war ganz begeistert von ihrem gewaltigen Schritt und ihrem ruhigen Wesen in allen Gangarten. Die Halle dort ist ein Traum, Glaswände fast bis zum Boden, riesengroß und …

Weiterlesen

Eine neue Liebe

Donovan ist ein offenbar begehrter Junggeselle. Haben sich die beiden Stuten anfangs angewidert abgewandt in ihn keines Blickes gewürdigt, sieht es nun nach einer Woche ganz anders aus. Das Rennen hat bisher Rasga gemacht. Sie ist – wie Cera – hoch rossig und drängt sich Donovan schon recht unanständig auf. Gott sei Dank scheint Donovan …

Weiterlesen

Die erste Woche

Am Montag musste ich ja wieder arbeiten. Ich stellte also alle Pferde mit reichlich Heu zusammen auf den Paddock. Es hat in Strömen geschüttet, aber ich hoffte, der Regen würde noch nachlassen. Ich wollte die Pferde nicht länger als nötig trennen, wo sie sich doch gerade gut aneinander gewöhnt hatten. Donovan bekam sein Stallhalfter auf. …

Weiterlesen

Das erste Wochenende

SAMSTAG Der Samstag begann ebenso friedlich wie der Freitag endete. Donovan kam gut erholt aus seiner Box (ich hatte ihn wieder über Nacht eingesperrt) und freute sich, dass nun was passieren sollte. Ich führte ihn wieder allein in den Roundpen und ließ dann unsere Pferde frei. Zuvor hatte ich überall reichlich Heu verteilt. Die Rennerei …

Weiterlesen

Porträt Donovan

Das ist Donovan. Er hatte am 9. Januar Geburtstag und wurde da genau vier Jahre alt. Was ich über ihn weiß: Er ist ein Trakehner russischer Abstammung und wurde in Bayern geboren. Als Absetzter wurde er von dem namhaften Trakehner Züchter Cees van de Ree (http://www.gestuet-hellerholz.com/) aufgekauft und nach Alvesloe (nördlich von Hamburg) gebracht. Mit …

Weiterlesen

Der erste Freitag

Achtung: Klickt auf die Fotos und ihr kriegt in einem 2. Fenster Videos. Das Videofenster anschließend wegklicken. Donovan hat die erste Nacht in seinem neuen Domizil gut überstanden. Zur Begrüßung gab's einen Happen Kraftfutter und etwas Heu und er durfte seinen Paddock inspizieren. Das tat er denn auch ausgiebig. Er hat jede Ecke "erschnüffelt", ist …

Weiterlesen

Rückschau auf die ersten Tage

Ab heute will ich regelmäßig über meine Arbeit mit Donovan schreiben. Ich beginne mit einer kleinen Rückschau auf die vergangene Woche: Ich hatte Donovan bereits vorletztes Wochenende gekauft und mit dem Aufzüchter vereinbart, dass er bis Mai auf dem Hof bleiben dürfte. Dann würde mein Jahresurlaubbeginnen, und ich hätte genug Zeit, ihn schonend in die …

Weiterlesen

Donovan ist da!

. Am 19. März ist er zu mir gekommen: Donovan, ein 4-jähriger Trakehner Wallach. Ich habe mehr oder weniger zufällig von ihm gehört und konnte dann nicht widerstehen: Donovan ist noch nicht geritten. Überhaupt wurde bisher wenig mit ihm umgegangen. Für mich DIE Herausforderung: Was kann ich dem liebenswerten Kerl mit der HSH-Methode beibringen? Wann …

Weiterlesen