Cera gibt sich unendlich Mühe

Cera macht mir im Moment besonders viel Freude. Sie ist fleißig und bemüht sich sehr, meinen Dressurwünschen zu folgen. Der Kadenztrab wird immer müheloser, und es ist immer weniger aufwendig, ihn zu bekommen. Ich brauche die Gerte nicht mehr, treibe einfach etwas mehr mit den Beinen und bleibe schwer sitzen.

Was mir besonders gut gefällt, dass ich zwischen Kadenz- und normalem Trab hin- und herschalten kann. Ich verlange nur wenige Tritte und trabe dann normal weiter. Manchmal galoppiere ich daraus auch an. Das bringt mir noch ein Extra an Vorwärts.

Ich übe zurzeit auch sehr die Traversalen. Ich leite sie mit sehr viel Schwung ein, da Cera dazu neigt, mittendrin zu ersterben. Komme ich mit viel Schwung, kreuzt sie deutlich besser. Immer noch hätte ich gerne deutlich mehr Biegung. Aber das kommt sicher auch noch. Und das Unglaubliche: Cera hat heute versucht, die Traversale im Kadenztrab zu gehen. Wahnsinn.

Ich stelle für euch hier mal ein Video rein, das ich heute selbst gemacht habe. Es ist nicht berauschend, weil die Kamera auf der Bande stand und niemand da war, zu zoomen… Aber ich glaube, dass man doch ein bisschen was sehen kann. Ich musste auch recht viel schneiden, weil ich halt dauernd aus dem Bild heraus reite.

Ein Klick auf das Foto bringt euch zum Video…
Traversale3(1)