Kinderpunsch und Stollen auf der kleinen Stallterrasse!

Ja, ihr habt richtig gelesen, und in meinem Blog sind auch nicht etwa die Einträge datumsmäßig durcheinander geraten. Diese “verrückte” Idee hatte Sabrina. In ihrem Markt ist nämlich vor wenigen Tagen die erste Weihnachtsware eingetroffen: U.a. Christstollen. Frischer geht es kaum!

Und so hat Sabrina den ersten Probestollen mitgebracht. Dazu gab es heißen Glühwein, bzw. alkoholfreien Kinderpunsch. Und um dem Ganzen die Krone aufzusetzen, haben Anja und Lena schon mal ihre Weihnachtsmützen rausgeholt. Wir haben uns alle köstlich amüsiert und bei angenehmer Sommertemperatur einen Mini-Advent vorgefeiert. Aber seht selbst:

20120822185542(2)

Julia hat gerade ihre Reitstunde beendet und ist dabei, Cera in die Box zurück zu bringen.

20120822185542(1)

Da entdecke ich Sabrina mit meiner Kamera, die – während ich Unterricht gab – schon den Glühwein heiß gemacht und den Tisch gedeckt hat.

20120822185521(1)

Gedeckter Tisch in der Abendsonne. Das runde Gelbe sind übrigens Quark-Teilchen – extra für mich, weil ich keinen Christstollen mag… Smiley

20120822185521(2)

Da liegt der oberfrische Stollen unschuldig auf dem Pappteller.

20120822190110(1)

Lena, Anja und Ich

20120822190208(1)

Hier ist Sabrina mit auf dem Bild

20120822190302(1)

und hier noch Julia

20120822190348(1)

Prost! Mit Kinderpunsch stoßen wir alle auf einen tollen Herbst und milde Temperaturen bis in den Winter an.

20120816021025(1)

Meine “Bärchen”: Die nehmen unseren “Spinnkram” gelassen und schlafen erst einmal eine Runde.