Mein Hoffest – 25 Jahre Stall Schöpke – Teil 1 von 4

Ihr habt sicher schon alle auf die ersten Einträge zum Hoffest gewartet. Nun geht es los:
Für mich begannen die Vorbereitungen schon drei Wochen zuvor. Da nämlich begann ich mit der Planung der Quiz-Rallye für die Gäste. Erst einmal Ideen sammeln und dann zu Papier bringen. Na ja, und meine Wohnung wollte auch wieder mal so richtig auf Vordermann gebracht werden. Seit ich die Hunde habe, muss ich mich noch mehr gegen Staub und Tierhaare wehren.

Das Fest begann bei bestem Sommerwetter ziemlich pünktlich um 14.00 Uhr. Bis dahin waren die letzten Gäste eingetrudelt, stärkten sich bei Tee, Kaffee und Zitronenrolle. Bereits am Samstag hatte mir Kerstin einen Großteil der Stallarbeiten abgenommen, damit ich die Wohnung und das Essen vorbereiten konnte. Am Sonntagmorgen übernahmen Julia und Sabrina alle Arbeiten mit den Pferden. Ihr seid alle drei ein tolles Team!!!

Wie schon im letzten Jahr war aber gar nicht ich diejenige, die ihre Reitschüler überraschte, sondern umgekehrt! Dass da "was im Busch" war, wusste ich schon seit einer Weile, denn immer mal beobachtete ich die einen oder anderen, wie sie untereinander tuschelten und merkwürdig lange im Gästezimmer, das auch als "Umziehzimmer" dient, verschwanden. Und dann gaben Reitschüler Umschläge bei mir ab, die ich an Sabrina weitergeben sollte…

Unter der Federführung von Sabrina und Julia hatten sich alle eine Superidee ausgedacht: Sie haben Geld gesammelt und es in 25 Luftballons "versteckt". Es soll dazu dienen, einen "unkaputtbaren" Gymnastikball für die Pferde und die Hunde zu kaufen. Ja, so etwas gibt es! Da steckt der Gummiball in einer reißfesten Stoffummantelung, die auch spitze Steine (und spitze Zähne!) übersteht!
So in etwa sieht er aus:

Equi-Spirit 40” ULTIMATE Cordura Ball  Red/Yellow

Dazu gab es noch ein Poesie-Album, in dem sich alle Schüler mit einem Foto und ein paar lieben Zeilen verewigt haben. Was für eine persönliche, nette Idee! Ich war ganz gerührt.
Hier ein paar Fotos von der Überraschung:

IMG_0892-[50%]
Pauline und Carola sind schon ganz gespannt.
IMG_0894-[50%]
Meine Freundin Elsa will nichts verpassen
20120811140400(1)
Das ist Gaby, die fleißig mit ihrer neuen Kamera fotografiert hat
IMG_0896-[50%]
Annette
Und dann waren da noch: Wolfgang, Kerstin,  Karin, Anja & Lena und Julia. Ich hoffe, ich habe niemanden vergessen…
IMG_0893-[50%]
Mir ist gar nicht mehr so wohl in meiner Haut. Was passiert gleich?
20120811140400(3)
Tataaa: 25 Luftballons zum 25-jährigen Jubiläum. Das ist doch mal was!
20120811141640(1)
IMG_0425
IMG_0899-[50%]
Wieder einmal war Sabrina bestimmt worden, ein paar nette Worte im Namen aller zu sprechen – und mir das Poesiealbum samt klingender Glückwunschkarte zu überreichen.
20120811140604(1)
IMG_0901-[50%]
Stall Schöpke – und wir sind mit dabei!
20120811140604(3)
Ich habe das Buch nur durchblättern können und erst in Ruhe am Abend gelesen. Welch liebe, anerkennende und bestätigende Worte! Vielen Dank!
20120811140833(1)
Eine Karte mit Musik. Auf ein Pferdewiehern war ich ja gefasst. Was aber zusätzlich ertönt: "Es steht ein Pferd auf dem Flur…" Smiley
20120811141640(2)
Das sorgte bei allen für große Heiterkeit
IMG_0402
Nach dieser gelungenen Einleitung konnte ich endlich damit beginnen, die Rallye zu erklären. Es wurden Zweier-Gruppen ausgelost, die im Abstand von zehn Minuten los zogen…
20120811142350(2)
Karin und Pauline studieren fleißig das Startschreiben aus dem ersten Umschlag.
20120811142350(1)
Das gleiche gilt für Kerstin, Wolfgang, Julia, Annette und Gabi.