Neuigkeiten? Nein, nicht wirklich

Das Wetter war in der letzten Woche unterirdisch. Sturm, Regen quer, und kalt war es auch. Richtig fieses Herbstwetter. Die Pappeln sind schon fast kahl, der Reitplatz steht noch unter Wasser. Um sechs wird es schon fast dunkel. Da freue ich mich auf meine geheizte Wohnung oder ein heißes Bad nach der Arbeit im Freien.

Gedanklich bin ich schon beim nächsten Wochenende (HSH-Workshop) und eine Woche danach (Flohmarkt). Es gibt noch eine Menge vorzubereiten, aufzuräumen, einzukaufen. Ich habe mir heute Abend erst einmal eine To-Do-Liste gemacht, um nichts zu vergessen…