Ohne Worte

Wir haben heute den 18. März – und dieses Wetter! Eigentlich heißt es doch: “Im Märzen der Bauer die Rösslein anspannt…” Also bei uns spannt er allenfalls den Schneepflug an. In der Nacht sind hier fast 20 cm Neuschnee gefallen, mit der Vorhersage, dass morgen noch viel mehr nachkommen soll. So macht das keinen Spaß mehr!

20130317104052-(1)

Blick aus meinem Garten. Die Hunde finden den Schnee toll und können gar nicht genug davon kriegen.

20130317104216-(1)

Blick vom Stall auf die Mistplatte

Gestern war hier noch alles freigeschippt. Paddocks, Wege, Mistplatte. Habe ich gerade eben wieder gemacht. Obwohl ich mir über die Sinnlosigkeit der Tätigkeit im Klaren bin – wenn es denn morgen wieder so doll schneit. Mache ich das aber nicht, wird der Schnee festgetrampelt und friert. Dann wird es glatt, und ich kriege die Eisplacken gar nicht mehr weg. Aber Sport in der freien Natur soll ja gut sein…