Stall Schöpke im Regen

Unerwartete sintflutartige Regenfälle haben heute Nachmittag meinen Hof unter Wasser gesetzt. Das Wasser kam so heftig, dass es wieder aus dem Gulli unter den Schränken zurückspritzte und in die Stallgasse lief. Die Fläche vor der Mistplatte inklusive Ceras Auslauf stand vollkkommen unter Wasser und der Reitplatz – na ja…

Ich sollte noch erwähnen, dass der Vormittag herrlich war: Sonnig, windstill und noch nicht schwül. Ich habe die Zeit genutzt, um endlich mal ein paar der hartnäckigsten Brennnessel-Nester mit Brennnessel-Vernichter zu besprühen… Wer konnte denn auch ahnen, dass es SO schütten würde!

Ich habe den späten Nachmittag zu einer kleinen “Kneipp-Kur” für meine Zausel genutzt. Cera und Dango hatten sichtlich Spaß. Hätte ich von der wasserscheuen Cera ja nicht gedacht. Donovan hat sich in sein Schicksal ergeben. Nach anfänglichem Zögern stolzierte er auch durch die Riesenpfütze. Ich habe auf die Schnelle ein kleines Video zusammengeschnitten. Die Aufnahmen dazu stammen von Kerstins Kamera, die an diesem Nachmittag zum “Pferdebetüddeln” da war (nicht die Kamera, sondern Kerstin.)

Hier geht’s zum Video